Zum Hauptinhalt springen

Schon ein kleiner Betrag kann die Welt für die Menschen in den ärmsten Regionen unserer Erde zum Positiven verändern. So kann auch Ihre Spende Großartiges bewirken. Helfen Sie uns, tun wir gemeinsam Gutes und bringen wir Mobilität in die Welt.

Ihre Spende an die MIVA ist absetzbar und bringt Ihnen steuerliche Vorteile. Nähere Infos zu diesem Thema finden Sie hier: Spendenabsetzbarkeit

Spenden ist Vertrauenssache. Was wir versprechen halten wir: hohe Effizienz und Transparenz sowie geringe Nebenkosten.
Ihre Spende kommt an!

Christine Parzer, Geschäftsführerin der MIVA

Maria Niedermair-Auer

Spendenservice

+43 7245 / 28945-45
m.niedermair-auer@miva.at

MIVA-Jahresbericht

Transparenz hat für uns den höchsten Stellenwert. Informieren Sie sich im MIVA-Jahresbericht und erfahren Sie mehr über die Spendenflüsse und die vielen weltweiten MIVA-Projekte in knapp 60 Ländern der Welt.

FAQ

Häufige Fragen zum Thema Spenden

Eine Spende an die MIVA ist über viele Wege möglich. Die einfachste und zudem komplett spesenfreie Möglichkeit ist die Direktüberweisung auf unser Spendenkonto. Ebenso steht Ihnen die Online-Spende zur Verfügung. Hier können Sie einfach, schnell und sicher Ihren gewünschten Betrag spenden. Dazu akzeptieren wir einmalige sowie regelmäßige Spenden per SEPA-Lastschrift (spesenfrei), Kreditkarte, PayPal, Klarna sowie Google Pay und Apple Pay.

Wenn Sie die MIVA über einen längeren Zeitraum hinweg unterstützen möchten, nutzen Sie die Möglichkeit der Dauerspende. Hier können Sie automatisch monatlich, viertel- oder halbjährlich etwas Gutes tun. Dies ist über die Online-Spende, aber auch über unser SEPA-Lastschrift Formular möglich.

Zudem stehen besondere Spendenformen zur Verfügung. Einen Überblick über alle Spendenmöglichkeiten finden Sie hier.

MIVA-Spendenkonten:

  • Sparkasse OÖ 
    IBAN: AT07 2032 0321 0060 0000
    BIC: ASPKAT2LXXX
  • Sparkasse Lambach 
    IBAN: AT63 2031 7002 0020 0665
    BIC: SPLAAT21XXX

Wenn Sie die MIVA über einen längeren Zeitraum hinweg unterstützen möchten, steht Ihnen die Möglichkeit der Dauerspende zur Verfügung. Hier können Sie automatisch monatlich, viertel- oder halbjährlich etwas Gutes tun. Dies ist über die Online-Spende, aber auch über unser SEPA-Lastschrift Formular möglich.

Aus organisatorischen Gründen werden Dauerspenden immer zu Monatsbeginn von Ihrem Konto abgebucht. Wenn Ihre Erst-Spende bis zum 15. eines Monats erfolgt, dann wird diese noch im selben Monat eingezogen. Wenn Ihre Erst-Spende nach 15. eines Monats liegt, wird Ihre Dauerspende immer im Folgemonat abgebucht.

Sparsamkeit, Transparenz sowie ein bewusster und sorgsamer Umgang mit Spendengeldern ist für uns eine Herzensangelegenheit. Daher drehen wir jeden gespendeten Euro nicht nur ein, sondern mehrmals um, damit möglichst viel davon in die Projektarbeit fließt. Dank unserer SpenderInnen konnten wir im Vorjahr 1.795 Fahrzeugeinheiten im Wert von rund 5 Millionen Euro in 57 Ländern finanzieren. Dabei betrugen die Verwaltungskosten lediglich 3,6 Prozent und es wurden nur 3,86 Prozent für die Spendenbearbeitung und Spendenbetreuung aufgewendet. Damit liegen wir als besonders sparsam wirtschaftende Organisation, im internationalen Vergleich, im oberen Spitzenfeld.

Eine ausführliche Auflistung der Spendenmittel und Projekte finden Sie in unserer MIVA-Kurzbilanz sowie in unserem MIVA-Jahresbericht.

Die MIVA Austria zählt den Organisationen, die mit dem österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet sind. Dieses ist ein Instrument der freiwilligen Selbstkontrolle über den nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern. Die Kontrolle und Vergabe erfolgt jährlich in einem strengen Prüfverfahren durch einen unabhängigen Rechnungs- und Wirtschaftsprüfer und stellt sicher, dass Spendengelder zu 100 Prozent zweckbestimmt eingesetzt werden. Für uns ist die Prüfung daher eine Selbstverständlichkeit, mehr noch, denn Transparenz und das Vertrauen unserer SpenderInnen ist das höchste Gut und unsere tägliche Motivation.

Das Spendengütesiegel wurde im Jahr 2001 auf Initiative von führenden Dachverbänden von Non-Profit-Organisationen in Kooperation mit der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) eingeführt. Weitere Informationen zum Spendengütesiegel finden Sie hier.

Spenden an die MIVA Austria sind steuerlich absetzbar. Die Meldung an das Finanzamt erfolgt von uns automatisch jährlich Ende Jänner, Anfang Februar. Gemeldet wird die gesamte Jahresspendensumme. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Spende melden, benötigen wir Ihren vollständigen Namen (Vor- und Nachname laut Meldezettel) und Ihr Geburtsdatum. Ihre Daten können Sie uns einfach, sicher und bequem mittels folgendem Formular übermitteln.

Ein Beispiel: Wenn Sie 80 Euro spenden, erhalten Sie bei einem durchschnittlichen Einkommen rund 30 Euro wieder vom Staat zurück. Die Spende kostet Sie also nur 50 Euro.

Info: Seit 1. Jänner 2017 gilt eine Gesetzesänderung für Sonderausgaben. Diese sieht vor, dass steuerlich begünstigte, Spenden sammelnde Organisationen die Zuwendungen dem Finanzamt melden müssen, damit diese bei der Arbeitnehmerveranlagung der Spender berücksichtigt werden können. Das bedeutet, die Spenden des Vorjahres müssen bis spätestens 28. Februar des aktuellen Jahres von der MIVA elektronisch an das Finanzamt übermittelt werden. Weitere Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

Spendenabsetzbarkeitsnummer der MIVA Austria: SO-1520.

Gerne aktualisieren wir jederzeit Ihre Spenderdaten falls sich Ihre Anschrift, Ihr Name oder sonstige Daten geändert haben. Sollten Sie eine Spende oder einen Dauerauftrag verändern oder stornieren wollen, senden Sie bitte Ihren Namen mit Ihrer Anfrage an spendenservice@miva.at oder melden Sie sich telefonisch unter +43 (0)7245 / 28 945 – 45

Ja, mit unserem »MIVA-Herzenswunsch« ist es möglich, dass Sie Ihre Spende in Form einer Geschenkurkunde weiterschenken und so jemanden eine besondere Freude bereiten. Ob ein runder Geburtstag oder sonstiges Jubiläum – ab sofort haben Sie immer das passende Geschenk für Ihre Liebsten parat und tun zudem Gutes.

Wählen Sie dazu aus verschiedenen Vorlagen aus, tragen Sie den Namen des Beschenkten ein und in wenigen Augenblicken erhalten Sie nach erfolgreicher Spende Ihre ganz persönliche Geschenkurkunde per E-Mail zugesandt. Diese können Sie ganz einfach ausdrucken und anschließend weiterverschenken oder per E-Mail weiterleiten.

Ja, mit der »MIVA-Anlassspende« ist es möglich eine eigene Spendenaktion zu erstellen. Im Anschluss erhalten Sie einen Link welchen Sie mit Ihren Liebsten teilen können. 

Um auf unsere Organisation aufmerksam zu machen, werben wir im Fernsehen und Radio und bitten dabei um Spenden. Dank der großartigen Unterstützung der Werbewirtschaft ist es uns möglich, dass diese Spots alle als pro bono-Schaltung und somit kostenlos ausgestrahlt werden können.